Press "Enter" to skip to content

Strictlys Anton Du Beke hat die beste Reaktion, nachdem er mit Emma Barton gepaart wurde: "So fühlt es sich an"

Anton Du Beke war leicht begeistert von seiner Partnerin Emma Barton bei Strictly Come Dancing und nahm einige lustige Schläge auf seine früheren Kandidaten.

Die 53-jährige professionelle Tänzerin wurde in der Geschichte von Strictly oft mit älteren Prominenten wie Anne Widdecombe und Judy Murray gebündelt.

In der Auftaktshow der Serie 2019 wurde Anton jedoch mit der EastEnders-Schauspielerin Emma Barton zusammengeführt, was die Tänzerin überfordert machte, tatsächlich die Chance zu haben, den Wettbewerb zu gewinnen.

Nachdem er sich zusammengetan hatte, sagte ein begeisterter Anton: „So fühlt es sich also an. Oh, buche mich bis Weihnachten. "

Als Antwort sagte Emma: "Ich bin überglücklich. Meine Mutter wird so glücklich sein. "

Als sich das Paar mit Gastgeber Claudia Winkleman verabredete, entschuldigte sich Anton für den Fall, dass er seine früheren Partner beleidigte.

"Ich entschuldige mich", sagte Anton. "Ich weiß, es schien eine Art Überreaktion zu sein, aber wenn Sie das durchgemacht haben, was ich durchgemacht habe, kann ich es Ihnen nicht sagen."

"Nun, lassen wir es dort, denn sie könnten alle Fernseher haben", bemerkte Claudia.