Press "Enter" to skip to content

Die neue Vapor X von Misfit ist eine leichte Wear OS-Smartwatch

Misfit hat den Vapor X auf den Markt gebracht, der seiner Meinung nach die leichteste und effizienteste Wear OS-Smartwatch ist. Das Vapor X verfügt über ein 1,19-Zoll-AMOLED-Display und das 42-mm-Gehäuse ist aus einer leichten Aluminiumlegierung gefertigt, die 43 Gramm wiegt. (Das Gewicht früherer Vapor-Uhren ist auf den jeweiligen Datenblättern nicht zum Vergleich aufgeführt. Wir haben uns an Misfit gewandt, um eine umfassendere Übersicht zu erhalten.)

Der Vapor X ist mit dem Qualcomm Snapdragon 3100 Prozessor ausgestattet. Misfit geht davon aus, dass Sie mit einem ganzen Tag Batteriestrom rechnen können, oder mehr, wenn Sie den neuen Batteriesparmodus verwenden. Die Uhr verfügt über die üblichen 512 MB RAM und 4 GB internen Speicher. (Wenn Sie etwas Leistungsstärkeres wollen, ist die neue Gen 5-Uhr von Fossil eine Ausnahme: Sie verfügt über 1 GB RAM und 8 GB Speicher. Die Jury ist noch nicht sicher, ob das Werfen von mehr RAM auf ein Wear OS-basiertes Gerät zur Lösung der Probleme beiträgt ; der Vapor X wird wahrscheinlich nicht viel, wenn überhaupt, für das Festhalten an einer Standardspezifikation leiden.

Tatsächlich hat der Vapor X viele Gemeinsamkeiten mit dem Gen 5. Beide unterstützen GPS auf dem Gerät, NFC für Google Pay, einen Herzfrequenzsensor und sind wasserdicht bis zu einer Tiefe von 30 Metern. Die Ähnlichkeiten sind kein großer Zufall, wenn man bedenkt, dass die Fossil Group Misfit besitzt. Es gibt aber auch eine Reihe anderer Unterschiede. Wenn es um Stil geht, sind sie die Gegensätze. Die Vapor X sieht lässiger aus als die Gen 5-Uhr. Der Gen 5 verfügt über einen Lautsprecher, eine Funktion, die nicht auf dem Vapor X-Datenblatt angegeben ist. Später im Herbst plant Fossil die Veröffentlichung einer App für den Gen 5, mit der iOS-Benutzer Anrufe direkt auf der Uhr entgegennehmen können Tragen Sie ein OS-Gerät.

Misfits Vapor X ist ab sofort für einen Einführungspreis von 199,99 US-Dollar erhältlich, was 80 US-Dollar weniger ist als der letztendliche Preis von 279,99 US-Dollar. Wir haben den Vapor X noch nicht getestet, aber 199,99 US-Dollar klingen nach dem richtigen Preis für eine Uhr mit weniger Schnickschnack als die 295 US-Dollar teure Fossil Gen 5.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *