Press "Enter" to skip to content

Wilde Jugendliche bringen McDonalds zum Stillstand, als sie Schläge und Tritte in wildes Toben werfen

Das SCHOCKIERENDE Filmmaterial zeigt eine Menge Jugendlicher, die McDonalds-Mitarbeiter bei einem wilden Amoklauf angreifen.

Teenie-Schläger greifen Arbeiter an, während sie die Dean Street-Filiale des Fastfood-Geschäfts in Brighton, East Sussex, stürmen.

In dem Video jubelt ein junges Mädchen, als die Gruppe der schreienden Teenager das Sicherheitspersonal tritt und schlägt, bevor sie nach draußen gezogen werden.

Es wird angenommen, dass der Aufstand an diesem Wochenende stattgefunden hat und das Filmmaterial, nachdem es am Montag veröffentlicht wurde, viral geworden ist.

Es ist nicht bekannt, warum die Gewalt in der McDonalds-Filiale ausbrach.

Burger Bust-up

Zu Beginn des Clips ist zu sehen, wie die Bande kreischender Jugendlicher im Fastfood-Restaurant, das durch ihren Massenrausch zum Erliegen gebracht wurde, für Chaos sorgt.

Die Menge der Teenager kreischt, als sie sich heftig auf den Weg über den Veranstaltungsort in die Ecke des Restaurants machen.

Ein paar junge Männer springen über Tische und Jugendliche treten und werfen sich gegenseitig Schläge zu.

Ein stämmiger Mitarbeiter rast verzweifelt durch das Restaurant, um den Aufstand zu beenden.

Während er versucht, den Aufstand zu vertreiben, filmen jugendliche Zuschauer den Kampf auf ihren Handys und eine junge Tänzerin, die vor Aufregung bei den folgenden Unruhen auftaucht.

Die Kamera schwenkt kurz von der Aktion weg, um Kunden zu zeigen, die aus dem Restaurant fliehen.

Als die Kamera wieder in Aktion tritt, werden die Jugendlichen wütend auf den McDonald's-Mitarbeiter zusammengeschustert.

MCDONALDS MOB

Sie schreien und taumeln auf den Arbeiter zu, der darum kämpft, die Störung einzudämmen.

Weitere Teenager stehen auf Tischen, während andere auf den Boden fallen, während einer der beiden Sicherheitsbeamten durch das Restaurant stürmt und die aufgeregten Jugendlichen aus dem Haus schleppt.

Die Teenager schlagen und schieben den Wachmann, als sie nach draußen gezwungen werden.

Zuschauer schauen geschockt zu. Während ein junges Mädchen mit den Füßen stampft und ungläubig ausruft: „OH MEIN GOTT! Was zum Teufel !! ”.

Dann schießt ein junger Mann in einem weißen T-Shirt plötzlich auf eine unsichtbare Person und beginnt ihn heftig zu schlagen.

Dann hört man jemanden in der Ferne schreien: "GET THE F * CK OFF ME!". Der Clip wird dann zu Ende geschnitten.

Es ist nicht bekannt, wer das Filmmaterial gedreht hat, aber der Clip wird seit Montag in den sozialen Medien geteilt.

Das SCHOCKIERENDE Filmmaterial zeigt eine Menge Jugendlicher, die McDonalds-Mitarbeiter bei einem wilden Amoklauf angreifen.