Press "Enter" to skip to content

EastEnders-Spoiler: Bobby Beale verliert es, als er das Sexgeheimnis von Ian und Rainie entdeckt

Bobby Beales (Clay Milner Russell) hatte seit seiner Entlassung aus dem Gefängnis in EastEnders eine Menge zu bieten, doch erlebt er in den kommenden Folgen einen ziemlichen Schock, als er zusammen mit Rainie Braninng (Tanya Franks) etwas über die Vergangenheit von Ian (Adam Woodyatt) erfährt. und es ist sicher zu sagen, dass er nicht zu glücklich darüber ist!

Das Leben auf dem Albert Square ist eine schwierige Aufgabe für jeden, aber für Bobby ist es nachteilig für seine Fähigkeit, sich weiterzuentwickeln, da die Bewohner von Walford seit seiner Rückkehr ihm gegenüber weniger entgegenkommend sind als zuvor – und nicht bereit sind, ihn vergessen zu lassen, was er hat.

Außerdem ist er von Erinnerungen – und Visionen – seiner toten Schwester Lucy (Hetti Bywater) geplagt.

Dann ist da natürlich Rainie, der in den letzten Wochen ein Dorn im Auge hat.

Nachdem Rainie einer der mehreren Bewohner gewesen war, die ihre Meinung über Bobbys Anwesenheit in Walford kundgetan hatten, sahen sich die beiden Charaktere in keiner Hinsicht einig.

Tatsächlich ist sie Bobby in letzter Zeit unter die Füße gekommen, während sie bei den Beales geblieben ist, und – in den kommenden Folgen – hat sie ihn weiter verärgert.

Mit Rainies Verhalten im Haus satt, nimmt Ian es auf sich, sie zu konfrontieren.

Rainie revanchiert sich jedoch, indem er seine Vergangenheit zur Sprache bringt – und ein fassungsloser Bobby hört zu. Später taucht Rainie erneut in Bobbys Haut auf, während der junge Bursche weiterhin von Erinnerungen an Lucy heimgesucht wird.

Die Feindseligkeit zwischen den beiden setzt sich später in der Woche fort, als sie sich gegenseitig beleidigen – aber Bobby ist sprachlos, als Rainie die Wahrheit über ihre Nacht mit Ian preisgibt.

Angewidert von der Enthüllung, wirft Bobby einen Eimer Wasser über seinen Vater, bevor er hinausstürmt.

Max (Jake Wood) tut sein Bestes, um einen lebhaften Ian zu beruhigen, und – nachdem er ihm mitgeteilt hat, dass Bobby weiß, was zwischen ihm und Rainie passiert ist – schlägt er vor, dass es eine gute Idee sein könnte, wenn Ian in allen Belangen mit seinem Sohn im Gespräch wäre.

Später bereitet sich Bobby darauf vor, den Beale-Haushalt zu verlassen, aber Ian fängt ihn gerade noch rechtzeitig und bittet ihn, zu bleiben.

Nach einigem Überlegen stimmt Bobby zu – aber die Dinge erweisen sich bald als zu viel für ihn und er beschließt, drastische Maßnahmen zu ergreifen, um seine Vergangenheit ein für alle Mal anzugehen.

Was genau hat Bobby vor?