Press "Enter" to skip to content

OnePlus hat ein weiteres 5G-Smartphone in Arbeit, das noch vor Jahresende veröffentlicht werden soll

OnePlus ist mit dem OnePlus 7 Pro 5G bereits auf dem 5G-Smartphonemarkt vertreten, CEO Pete Lau gibt jedoch bekannt, dass das Unternehmen vor Jahresbeginn ein weiteres 5G-fähiges Mobiltelefon auf den Markt bringen wird.

„Wenn Sie 2020 ein Premium-Telefon werden möchten, müssen Sie mit 5G-Technologie ausgestattet sein“, sagte er gegenüber der Financial Times, bevor er sagte, dass das zweite 5G-Smartphone für das vierte Quartal 2019 geplant ist.

Derzeit geht jeder davon aus, dass OnePlus zu Beginn des Jahres nach dem üblichen Muster ein Flaggschiff-Telefon herausbringt, einige Monate später folgt eine T-Edition. In diesem Jahr war es etwas anders: Zwei Flaggschiff-Geräte – OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro – wurden gleichzeitig auf den Markt gebracht, aber Gerüchte über eine T-Edition für das OnePlus 7 Pro haben zumindest eine Weile die Runde gemacht.

Die T-Edition-Telefone werden in der Regel im Oktober oder November gestartet. Ein mutmaßlicher Start am 15. Oktober wurde kürzlich abgeschossen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir sie überhaupt nicht sehen werden.

Lau könnte sich leicht auf einen möglichen OnePlus 7T Pro 5G beziehen. Ich denke, wir müssen auf weitere unvermeidliche Lecks warten, um dies herauszufinden.

Weitere Informationen zum OnePlus 7 Pro finden Sie in unserem Test und wir haben auch die Unterschiede zwischen OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro behandelt, falls Sie neugierig waren.

Erst in dieser Woche stellte das Unternehmen den Namen seines kommenden Android-Fernsehsenders OnePlus TV vor. Ein bisschen da draußen, ich weiß, aber ich denke mit der Zeit werden wir uns alle daran gewöhnen.