Press "Enter" to skip to content

Leicester-Star Maddison beäugt den nächsten Schritt auf der Transferleiter

James Maddison gibt zu, dass er auf dem „höchsten Level“ spielen möchte, auf dem er möglicherweise von einem möglichen Wechsel von Leicester zu Manchester United sprechen könnte.

Maddison hat seit seinem Wechsel zu den Foxes aus Norwich im Jahr 2018 beeindruckt und sich in Gareth Southgates neuestem England-Kader für die Euro 2020-Qualifikation gegen Bulgarien und den Kosovo gezwungen.

Der 22-Jährige war weithin verbunden mit einem Umzug nach United Während des Sommers und Maddison hat einen zukünftigen Umzug nach Old Trafford noch nicht ausgeschlossen, oder irgendwo anders, der als ein Schritt nach oben von Leicester wahrgenommen werden könnte.

Der Freistoßspezialist hat nun seine Ziele für den Rest seiner Spielerkarriere bekannt gegeben und wie er es geschafft hat, sich seinen Weg in die Top-Liga Englands zu bahnen.

Er sagte dem Daily Mirror: „Ich möchte auf höchstem Niveau spielen, das mir meine Fähigkeiten erlauben.

"Ich denke gerne, dass ich mit den Überweisungen, die ich getätigt habe, völlig fertig bin.

"Ich habe League One in Schottland, in der Meisterschaft und in der Premier League gespielt.

"Ich habe mich hochgearbeitet."