Press "Enter" to skip to content

EastEnders-Fans waren entsetzt, als Ben Mitchell darauf besteht, dass er GLAD ist und Heather getötet hat

EASTENDERS-Fans waren letzte Nacht entsetzt, als der Kranke Ben Mitchell darauf bestand, dass er STOLZ ist, die arme Heather Trott ermordet zu haben.

Die Figur wurde 2012 von Ben abgestoßen, als er ihr mit einem Bilderrahmen über den Kopf klapperte und sie umkippte und ihren Kopf auf eine Theke schlug.

Letzte Nacht prahlte Ben, der wegen des Verbrechens ins Gefängnis gegangen war, Jay Brown damit, froh zu sein, dass er sie verprügelt hatte.

Ben, der von Max Bowden gespielt wird, sagte zu ihm: „Der einzige Grund, warum ich wütend auf Hev war, war wegen meines Vaters. Er ist der Grund, warum sie tot ist. "

Jay – der auch bei Bens Angriff dabei war und ihm geholfen hat, das Verbrechen zu vertuschen – wies zu Recht darauf hin, dass sie tot war, weil er sie mit dem Fotorahmen zerschlagen hatte.

Aber er bestand darauf: „Sie zu töten hat mich stark gemacht. Hat mich zu dem gemacht, der ich bin. “

Als Jay fragte: "Und du bist wirklich stolz auf dich?", Antwortete er: "Ja, ja, das bin ich."

Die Fans waren entsetzt und twitterten: „Ich wusste immer, dass Ben stolz darauf war, Heather zu töten. Abscheuliches Kriechen. "

Ein anderer sagte zu ihm: „Nein Schatz, nein. Ben, du solltest dich schlecht fühlen, weil du Heather ermordet hast. “

In der Folge von gestern Abend kam Phil Mitchell vorbei, nachdem er von einem Schraubenschlüssel auf den Kopf geknallt worden war – und fragte, wer ihn angegriffen habe.

Ben erkundigte sich nach einer Gelegenheit, um Ärger zu verursachen, und sagte ihm, Keanu Taylor habe es getan – gleich nachdem Ben selbst versucht hatte, seinen Vater zu töten, indem er die Luftzufuhr unterbrach.

Keanu war auf Bens Hitliste, seit er feststellte, dass er ihn in Phils Testament abgelöst hatte – was ihn zum Hauptverdächtigen des Arches-Angriffs machte.

Er tauchte über dem harten Walford-Mann auf und flüsterte: „Jeder denkt, ich hätte dir das angetan. Warum beende ich den Job nicht einfach? "

Der wahre Angreifer war jedoch Stacey Slater, die einen Schraubenschlüssel an Phils Kopf schwang, als er ihrer Schwester Kat während eines Kampfes mit Martin Fowler drohte.

Die Zuschauer müssen nun warten, um herauszufinden, ob er seine Erinnerungen wiedererlangen wird oder ob sie Bens Wort glauben, das Keanu – der unbeholfen zu haben scheint, dass Phils Frau Sharon schwanger wurde – schuld ist.

Aber egal was passiert, es scheint, als würde Ben weiterhin im Mittelpunkt des Dramas stehen.

Hast du eine Geschichte? E-Mail [email protected] oder rufen Sie uns direkt an unter 02077824220.

Wir bezahlen auch für Videos. Klicken Sie hier, um Ihre hochzuladen.

EASTENDERS-Fans waren letzte Nacht entsetzt, als der Kranke Ben Mitchell darauf bestand, dass er STOLZ ist, die arme Heather Trott ermordet zu haben.