Press "Enter" to skip to content

Die Stars von Man Utd freuen sich, Alexis Sanchez nach der Ausleihe von Inter Milan von einem Ausgestoßenen auf den Rücken zu sehen

Die Stars von MANCHESTER UNITED freuen sich, die Rückseite von Alexis Sanchez zu sehen.

Sie glaubten, er sei überbezahlt und habe sein wöchentliches Gehalt von 505.000 Pfund nicht verdient.

Ein Spieler beklagte sich wiederholt: "Er war kein Messi, warum sollte er ihm den ganzen Teig bezahlen?"

Der 30-jährige Chilene besiegelte letzte Woche einen Wechsel zu Inter Mailand nach katastrophalen 19 Monaten im Old Trafford.

Insgesamt erzielte Sanchez in 45 Einsätzen für die Roten Teufel seit seinem hochkarätigen Wechsel von Arsenal im Jahr 2018 nur fünf Tore.

Es wird angenommen, dass United ungefähr 400.000 Pfund pro Woche seines Gehalts bezuschusst, um ihn aus der Tür zu bekommen.

Als Sanchez nach seinem Umzug nach Italien sprach, bestand er darauf, dass er es nicht bereut, überhaupt in den Nordwesten gezogen zu sein.

Er fügte hinzu: "Ich bin sehr froh, dass ich zu Manchester United gegangen bin. Das habe ich immer gesagt. Es ist der Club, der in England am meisten gewonnen hat.

„Als ich zu Arsenal ging, war es fantastisch – ich war glücklich dort -, aber United wuchs zu der Zeit, sie kauften Spieler, um etwas zu gewinnen.

„Ich wollte mitmachen und alles gewinnen. Ich bereue es nicht, dorthin zu gehen.

"Ich war auch bei Manchester United glücklich, aber ich habe meinen Freunden immer gesagt: Ich möchte spielen.

"Wenn sie mich spielen lassen würden, werde ich mein Bestes geben. Manchmal würde ich 60 Minuten spielen, dann würde ich das nächste Spiel nicht spielen – und ich wusste nicht warum. "

Die Stars von MANCHESTER UNITED freuen sich, die Rückseite von Alexis Sanchez zu sehen.