Press "Enter" to skip to content

PC Building Simulator jetzt für PS4, Xbox One, Windows 10 und Nintendo Switch verfügbar

Sie können jetzt einen PC von Ihrer Konsole aus über 1.000 Teilen beliebter OEMs bauen.

PC-Hersteller können jetzt ihre Traum-PCs von ihren Lieblingskonsolen aus bauen. PC Building Simulator ist jetzt für Xbox One, PS4 und Nintendo Switch verfügbar. Das Spiel ist auch über Windows 10 erhältlich. Das Spiel ist ein Xbox Play Anywhere-Titel. Wenn Sie das Spiel also einmal über den Microsoft Store kaufen, können Sie es unter Windows 10 und Xbox One spielen. PC Building SImulator kostet 19,99 US-Dollar, ist aber derzeit für 17,99 US-Dollar erhältlich.

Mit PC Building Simulator können Sie benutzerdefinierte PCs mit über 1.000 Teilen von lizenzierten Herstellern wie AMD, Corsair, Intel, MSI, NVIDIA und Razer erstellen. Das Spiel zeigt Ihnen anhand von schrittweisen Anleitungen, wie Sie einen PC bauen, und ermöglicht es Ihnen, Probleme zu diagnostizieren. Sie können auch 3DMark ausführen, um Benchmarks Ihres Builds abzurufen. Es gibt einen kostenlosen Erstellungsmodus, in dem Sie alle Teile verwenden können, mit denen Sie einen Build erstellen möchten.

Es gibt auch einen Story-Modus, mit dem Sie einen PC-Workshop leiten können. In der Geschichte reparieren Sie PCs, aktualisieren Maschinen und sorgen dafür, dass der Laden weiter läuft.

PC Building Simulator ist auch über Steam verfügbar, sodass Sie mit PC-Builds auf Ihrem PC herumspielen können, auch wenn Sie nicht mit Windows 10 arbeiten oder den Microsoft Store verwenden.