Press "Enter" to skip to content

Gesundheit von Simon Cowell: BGT-Richter bespricht die Bedingung, dass „ein großer Schock eingetreten ist“

SIMON COWELL ist der König des britischen Fernsehens und regelmäßig am Samstagabend im Fernsehen zu sehen. Bekannt für seine sachliche Herangehensweise, sind sich viele Fans eines Gesundheitszustands nicht bewusst, den er ertrug und der ins Krankenhaus gebracht wurde.

Der 59-jährige Cowell bewarb sich erstmals 2001 als Juror für Fernsehwettbewerbe im Bereich Musik und Talente im Vereinigten Königreich. In der Show Pop Idol, einem kurzlebigen Franchise-Unternehmen, machte sich Cowell einen Namen und wechselte zu anderen Shows wie ITVs Britain's Got Talent und X-Faktor. Es war während der X Factor Liveshows im Jahr 2017, ein auffälliger Cowell war No-Show. Es zeigte sich, dass seine Abwesenheit auf einen "lebensverändernden Sturz" zurückzuführen war.

Der britische Star wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er wegen seines niedrigen Blutdrucks die Treppe heruntergefallen war.

Cowell sagte: "Ich wollte etwas heiße Milch holen, weil ich mich seilig fühlte.

„Auf dem Weg zurück nach oben erinnere ich mich, dass mir schwindelig geworden ist. Das nächste, von dem ich weiß, dass jemand eine Halskrause an mir angelegt hat.

„Ich hatte schreckliche Kopfschmerzen, die wahrscheinlich von mir beim Treppensteigen verursacht wurden.

"Manchmal werden wir daran erinnert, dass wir nicht unbesiegbar sind, und das war mit Sicherheit meins.

"Manchmal werden wir daran erinnert, dass wir nicht unbesiegbar sind, und das war mit Sicherheit meins. Es war ein großer Schock.

"Sie denken, ich wäre ohnmächtig geworden, weil ich einen niedrigen Blutdruck hatte, und deshalb muss ich wirklich gut auf mich selbst aufpassen, um das zu regeln."

Ein niedriger Blutdruck liegt vor, wenn eine Person einen niedrigeren als den normalen Druck hat. In einigen Fällen kann ein niedriger Blutdruck zu Problemen führen. Sprechen Sie am besten mit einem Hausarzt über die Erkrankung.

Blood Pressure UK sagte: „Einige Menschen haben einen von Natur aus niedrigen Blutdruck. Das heißt, es gibt keinen bestimmten Grund oder Grund dafür.

Einige gesundheitliche Probleme oder Medikamente können jedoch dazu führen, dass Sie einen niedrigen Blutdruck entwickeln. Normalerweise ist ein niedriger Blutdruck kein Grund zur Besorgnis.

Manchmal sinkt Ihr Blutdruck jedoch bis zu einem Punkt, an dem Sie sich möglicherweise schwach oder schwindelig fühlen. “

Laut NHS tritt ein niedriger Blutdruck auf, wenn der Messwert einer Person unter 90 / 60mmHg oder weniger sinkt. Es verursacht nicht immer Symptome, aber eine Person muss möglicherweise behandelt werden, wenn dies der Fall ist.

Ursachen für einen niedrigen Blutdruck können Dehydration sein – wenn der Körper nicht genug Wasser bekommt oder wenn es an Nährstoffen mangelt.

Andere Ursachen können schwere Infektionen, allergische Reaktionen oder ein Absinken des Blutvolumens sein und möglicherweise auf eine schwerwiegende medizinische Störung zurückzuführen sein.

Zu den natürlichen Möglichkeiten einer Person, ihren Blutdruck zu senken, gehören die Begrenzung des Alkoholkonsums, das Trinken von mehr Wasser, das häufigere Essen kleiner Mahlzeiten oder das Tragen von Kompressionsstrümpfen.

Manchmal werden wir daran erinnert, dass wir nicht unbesiegbar sind, und das war mit Sicherheit meins. Es war ein großer Schock