Press "Enter" to skip to content

Das letzte Publikum der US Open ändert seine Meinung über Daniil Medwedew während des Zusammenpralls von Rafael Nadal nach der Auspeitschung

Die Zuschauer in New York jubelten Daniil Medvedev gegen Rafael Nadal im Finale der US Open gegen Ende des dritten Satzes zu.

Daniil Medvedev war bereits zu Beginn des Turniers von den US Open ausgebuht worden.

Doch als er im Finale gegen Rafael Nadal zurückkämpfte, um den dritten Satz zu gewinnen, jubelten die Zuschauer dem Russen zu.

Medwedew gewann das dritte mit 7: 5, obwohl er in seinem ersten Grand-Slam-Finale immer noch nicht dabei war.

Aber die Menge im Big Apple, die Medwedew ausgebuht hatte, als er dem Gericht vorgestellt wurde, wollte mich eindeutig.

Sie sangen für den Russen und eine Meinungsänderung war offensichtlich, als die Amazon Prime-Expertin Annabel Croft den Unterschied bemerkte.

Sie sagte: „Unglaublich, nachdem er so viel von dieser Menge ausgepfiffen hat, hat er sie mit seinem Tennis und seinen Kampffähigkeiten, seinem Geist da draußen überzeugt.

"Es gibt überhaupt keine Ausdrucksänderung, aber er bleibt stecken und er fängt an, Nadal für den Punkt so viel härter arbeiten zu lassen.

"Es ist eine komplette Verschiebung und wir stehen vor einem Luftkampf."

Medwedew hatte den Sommer seines Lebens und erreichte bei jedem Event, das er seit Wimbledon gespielt hat, das Finale.

Doch noch vor heute Abend haben die US Open-Fans seine Leistungen nicht allzu sehr gewürdigt.

Das Booing für Medwedew begann in seinem Spiel der dritten Runde gegen Feliciano Lopez.

Er schnappte sich ein Handtuch aus den Händen eines Balljungen und die Zuschauer im Louis Armstrong Stadium waren mit Medwedews Reaktion unzufrieden.

Der Russe reagierte, indem er den Mittelfinger vor die Fans legte. Eine Geste, die auf der großen Leinwand zu sehen war, machte die Zuschauer noch wütender.

Medwedew schlug zurück, nachdem er das Match gewonnen hatte und sagte: „Zunächst kann ich Ihnen allen danken, denn Ihre Energie hat mir heute den Sieg beschert.

„Wenn du heute nicht hier wärst, hätte ich wahrscheinlich das Match verloren, weil ich so müde war. Ich war gestern verkrampft.

„Ich möchte, dass Sie alle wissen, dass ich wegen Ihnen gewonnen habe, wenn Sie nachts schlafen gehen.

"Nochmals, alles was ich sagen kann, all die Energie, die du mir gerade gibst, ich möchte, dass du es weißt, es wird mir Energie für meine nächsten fünf Spiele geben.

„Je mehr du das tust, desto mehr werde ich für euch gewinnen. Vielen Dank."